START    AKTUELLES

      

CHIRON ALL GLOBE

"Die Welt zu Gast"

CHIRON ALL GLOBE - CHIRON Holistic LIFE & HEALTH Concept
 
Mensch – Natur – Kultur – Kreativität - Bildung – Forschung – GesundSein – Bewegung –  Erholung - Genuss
Wirtschaft und Gemeinnützigkeit

  

 

ALLe gemeinsam - von der Allgemeinheit für die Allgemeinheit

 

Das Gemeinsame im international ausgerichteten CHIRON Holistic LIFE & HEALTH Concept ist eine wirtschaftliche und gemeinnützige Verbindung. Durch die Interaktion der  Mitwirkenden im HerzensDienst entsteht Überfluss – Gewinn, der auch in die gemeinnützigen Projekte der Sirius-Stiftung fließt.

Alle, auch Sie können mit ihren Möglichkeiten mitwirken, wirtschaftlich, indem Sie ein Angebot in Anspruch nehmen, oder gemeinnützig durch Zuwendungen an die Sirius-Stiftung - Spenden, Schenken, Vererben, Zustiften oder über Gemeinnütziges Crowdfunding. Durch diese Mitwirkung tun Sie gleichzeitig auch etwas für Andere - für die gemeinnützigen Ermutigungs-Projekte der Sirius-Stiftung.

CHIRON ALL GLOBE ist eine integrative Synthese Mensch – Natur – Kultur - Kreativität – Bildung – Forschung – GesundSein – Bewegung - Erholung – Genuss – Wirtschaft und Gemeinnützigkeit und dient ALLem und ALLen. Mitwirkende im CHIRON ALL GLOBE sind unter anderem Unternehmen, Hochschulen, ALLGLOBE LebensSchule, OLA KiTas, Stiftungen und Schlossverwaltungen, Kliniken, Organisationen, Netzwerke und zahlreiche Freiberufler.


 

Im September 2013 wurde von Mitwirkenden des CHIRON Holistic LIFE & HEALTH Concept der Politik und Verwaltung in Mönchengladbach das Projekt CHIRON ALL GLOBE als erstes Projekt für das etwa 471 Hektar - das sind 4,7 Millionen Quadratmeter oder 590 Fußballfelder - umfassende Areal in Mönchengladbach-Rheindahlen vorgestellt. CHIRON ALL GLOBE ist ein Projekt, das der Allgemeinheit - Allen und Allem dient.

Der gemeinnützig anerkannte Verein Sirius e.V. ist Treuhänder der Sirius-Stiftung. Dem Verein Sirius e.V. wird durch Schenkung oder einen symbolischen Preis ein Areal übertragen. Das Unternehmen CHIRON UG ist einer der Mitwirkenden, Entwickler, Dienstleister und zuständig für die Abwicklung und Gesamtverwaltung von CHIRON ALL GLOBE. Die gemeinnützige Sirius-Stiftung ermöglicht im CHIRON ALL GLOBE die Teilhabe an Angeboten für Mitmenschen, auch Kinder und Jugendliche, die sonst nicht die Möglichkeit haben. Durch diese Förderung der Sirius-Stiftung entstehen auch Einnahmen für Betreiber, Pächter und Mieter. Dadurch bildet sich ein harmonischer Kreislauf von Empfangen und Geben.

 

TalentEinkommen

Universum und Natur sind in ständigem Wandel und in einem Austausch von gleichzeitigem Geben und Empfangen. Dabei ist jedes kleinste Teilchen einzigartig. Ein Teil der Einzigartigkeit des Menschen sind die ihm geschenkten Begabungen und Talente, die seiner Berufung dienen. Aus diesen Talenten und Begabungen können sich Fähigkeiten entwickeln. Indem diese Talente eingesetzt werden, erhält man im Austausch dafür ein für alle und jeden gleich hohes TalentEinkommen.

 

TalentweXXel


Bei der Sirius-Stiftung können Sie so genannte TalentweXXel erwerben, um Talente von Kindern und Jugendlichen zu fördern, die die eigene Entscheidung "förder-will-ich" treffen und entsprechend handeln, um ihre Talente mit Freude zu verwirklichen, sonst aber nicht die Möglichkeit haben, Angebote in Anspruch zu nehmen. Die Zuwendung und damit der Wert eines TalentweXXel wird vom Spender bestimmt. Diese TalentweXXel können auch für Bewusst
Bildungs-Angebote verwendet werden.

 

Gemeinnütziges Crowdfunding

CHIRON ALL GLOBE wird durch die Allgemeinheit finanziert. Eine Möglichkeit ist Gemeinnütziges Crowdfunding. Dadurch werden ideelle und wirtschaftliche Werte geschaffen, die Allem und dem Wohl der Allgemeinheit und auch nachfolgenden Generationen dienen.

Gemeinnützig bedeutet: „Dem allgemeinen Wohl dienend, nicht auf Gewinn ausgerichtet, sozialen Aufgaben dienend" [Duden]. Beim Gemeinnützigen Crowdfunding wird ein Projekt, das Allem und der Allgemeinheit dient, von der Allgemeinheit über Spenden realisiert. Dabei besteht hinsichtlich der Realisierung weder eine zeitliche Begrenzung, noch ein Anspruch auf Rückzahlung der Spenden. Wenn das geplante Projekt nicht zustande kommt, werden stattdessen mit den Spenden andere gemeinnützige Projekte der Sirius-Stiftung realisiert.

Neubauten beziehungsweise die Sanierung und Restaurierung von Gebäuden, der Rückbau und die Renaturierung können im CHIRON ALL GLOBE über Gemeinnütziges Crowdfunding realisiert werden. Alle Zuwendungen einschließlich Spenden fließen voll und ganz in dieses Projekt oder stattdessen in ein anderes gemeinnütziges Projekt der Sirius-Stiftung. Dabei ist jede Spende - unabhängig von der Höhe - gleich wertvoll. Im Sinne eines harmonischen „Gebens und Empfangens" kann eine Spendenquittung für Spenden über das Gemeinnützige Crowdfunding ausgestellt werden.

   

CHIRON ALL GLOBE - Allgemeinheit

Mensch–NatUR–KultUr–Bildung–Forschung–GesundSein–Erholung–Bewegung–Genuss-Wirtschaft–Gemeinnützigkeit

Jedes Kind wie jeder Mensch überhaupt hat einen - auch grundgesetzlichen - Anspruch auf Würde und Entfaltung; dazu gehören Freiheit, Unversehrtheit, GesundSein, Kreativität und Ermutigung. Die Gesellschaft und damit die Politik und Verwaltung sind verantwortlich und verpflichtet, dafür die Voraussetzungen und Möglichkeiten zu schaffen. Die Ermutigung von Kindern und Jugendlichen ist eines der Themen im international ausgerichteten CHIRON ALL GLOBE. Dazu trägt wiederum die gemeinnützig anerkannte Sirius-Stiftung, Mönchengladbach, bei, so dass Kinder und Jugendliche, die sonst die Möglichkeit nicht haben und entscheiden „förder-will-ich“ und danach handeln, mit ihren Talenten teilhaben können. Daraus kann sich eine Berufung ergeben zur eigenen Freude und der Freude Anderer.

Aus der gesetzlichen Schulpflicht ergibt sich die Beschulungspflicht. Zur Beschulungspflicht gehört, dass ausreichendes Lehrpersonal vorhanden ist und ein ordnungsgemäßer Unterricht stattfindet.

Auf dem Areal des CHIRON ALL GLOBE befinden sich mehrere Schulgebäude, in denen die ALLGLOBE LebensSchule eingerichtet wird. Hier findet ein ständiger Austausch in gegenseitiger Wertschätzung der „LebensSchülerInnen“ sowohl mit den OLA Kindertagesstätten und der CHILOLA Akademie für Kinder und Jugendliche als auch mit der internationalen ALLGLOBE Akademie statt. Weitere Mitwirkende an der ALLGLOBE Akademie sind externe Hochschulen und Universitäten. Durch den generationsübergreifenden Austausch wird das sich Einlassen und die Achtsamkeit im Umgang miteinander gefördert und Kreativität angeregt.

 

 

HOTEListCENTER

Im CHIRON ALL GLOBE entsteht ein „HOTEListiCENTER“ - ein Sterne-Hotel mit Themenrestaurants, einem innovativen Gesundheits-Zentrum - Holistic LIFE & HEALTH Center - und Spa mit Schwimmteich, mit Kindertagesstätte für Besucher und Mitwirkende, gegebenenfalls mit einem Bldungskolleg und KultURraum.

    


CHIRON ALL GLOBE - Gebäude und Themen

 

I. Empfang
Information - Administration

II. ALLGLOBE Akademie
BewusstBildung

III. ALLvision Institut
Bewusstheit - WissenSchaffen - Forschung

IV. ALLGLOBE LebensSchule
BewusstBildung

V. CHILOLA Akademie - Kinder und Jugendliche
Begabungen - Talente

VI. OLA KiTas
Wahrnehmung

VII. Mehrzweckhalle - Schwimmbad - Golfplatz
Bewegung - Sport

VIII. ALL GLOBE KulturRaum
Kunst - Musik – Theater – Tanz – Literatur - Meditation

IX. Hosteling
CHIRON ALL GLOBE

X. HOTEListiCENTER
Hotel - Holistic LIFE & HEALTH Center ggf. Spa - KiTa - KulturRaum - BildungsKolleg

XI. Gastronomie international
Innen- und Außengastronomie

XII. Ateliers - Studios - Werkstätten
Kunst - Handwerk

XIII. Gewerbe
Dienstleistungen - Läden

XIV. Natur - Landschaft "Garten Eden"
Fauna - Flora

XV. Renaturierung
ggf. Rückbau

XVI. Anlage
Teiche - Bäche
Sinnesgarten
Kräuter und Heilpflanzen
Obstwiesen - Urapfelzucht
Baumpfad
Friedwald

XVII. Imkerei

XVIII. Spielplätze
Abenteuerspielplätze - Tipidorf

IXX. Haus der Natur
Austausch

 

 

Integrativer Golfplatz

Die vorhandene Natur ist die Inspiration für die Entwicklung des Golfplatzes, der sich dadurch harmonisch einfügt. Weiterhin werden Ökologie und Ökonomie berücksichtigt. Die Pflege des Golfplatzes erfordert einen sehr niedrigen Energie- und Wasserverbrauch. Der Golfplatz ist für Alle frei zugänglich und für integratives Golfspiel geeignet. Anfängern des Golfsports stehen ausreichende Übungsmöglichkeiten zur Verfügung. Nach Meinung von Golfplatz-Experten entspricht der Golfplatz international höchstem Standard.

>> Archiv

Alle können bei der Gestaltung des CHIRON ALL GLOBE mitwirken - Bürgerinnen und Bürger, PolitikerInnen, InvestorInnen, BetreiberInnen, PächterInnen und MieterInnen. Entsprechende Anregungen und Möglichkeiten ergeben sich aus den oben aufgeführten Themen I. bis IXX.

Auskunft erteilt das Unternehmen CHIRON UG
office @chiron-concept.org, Telefon +49(0)2166-671276


© Unternehmen CHIRON UG  

  

   

ÜBERSICHT / SITEMAP   GLOSSAR    KONTAKT    IMPRESSUM